Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Die Redaktion empfiehlt

Zeitschrift "Der Onkologe"

Der Onkologe behandelt praxisnah Fragen zu Diagnose und Therapie onkologischer Erkrankungen. Besondere Berücksichtigung finden dabei die onkologisch arbeitenden Fachrichtungen Innere Medizin, Radiologie und Chirurgie. Die interdisziplinäre Zeitschrift richtet sich an onkologisch tätige Ärzte in Praxis und Klinik.

In jeder Ausgabe ein Schwerpunktthema
Umfassende Übersichtsarbeiten zu einem aktuellen Schwerpunktthema sind das Kernstück jeder Ausgabe. Im Mittelpunkt steht dabei evidenzbasiertes Wissen zu Diagnostik und Therapie mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit – der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.

Zertifizierte Fortbildung
Beiträge der Rubrik „CME - Zertifizierte Fortbildung“ bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Sammeln Sie so bis zu 36 CME-Punkte im Jahr!

Herausgeber
Prof. Dr. K. Höffken, Jena
Prof. Dr. H. Schmidtberger, Mainz
Prof. Dr. P. M. Schlag, Berlin

Organschaft:
Der Onkologe ist offizielles Organ der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.

Erscheinungsweise
12 Hefte pro Jahr

Bezugsbedingungen
Mitglieder der Deutschen Krebsgesellschaft erhalten 20 % Rabatt auf ein Abonnement von DER ONKOLOGE.

Kontakt zur Redaktion
Sabine Hofmann (Associate Editor): sabine.hofmann@springer.com
www.DerOnkologe.de

Themen:

    Aktualisiert am: 28.05.2017 17:22