"Literaturtipp: Das Niedrigrisikokarzinom der Prostata: Wie soll behandelt werden? "

In diesem Beitrag beleuchten drei Autoren aus unterschiedlichen Fachdisziplinen jeweils einzeln die Themen der aktiven Überwachung, Operation und der Strahlentherapie beim Niedrigrisikokarzinom der Prostata. Da es gerade bei dieser Entität es letztlich darum geht, im individuellen Einzelfall genau abzuwägen und dadurch die Gefahr der Über- aber auch der Untertherapie zu vermeiden, gibt dieser Beitrag einen Überblick zu relevanten Therapieoptionen.

Aktualisiert am: 23.10.2017 21:19