24.06.2015 - ASCO 2015: Multizenterstudie RECORD-4 bestätigt Everolimus als Standard in der Zweitlinientherapie des mRCC

Pressemitteilung der Novartis Pharma GmbH
In der Phase-II-Studie RECORD-4 wurde Everolimus als reine Zweitlinientherapie beim metastasierten Nierenzellkarzinom (mRCC) nach Progression unter nur einer Anti-VEGFR-Therapie untersucht. Die Ergebnisse bestätigen den Nutzen von Everolimus als Zweitlinientherapie nach Progression unter vorausgehender Behandlung mit einem VEGFR-Inhibitor. 

Aktualisiert am: 27.07.2017 15:11