06.06.2016 - Neue Langzeitdaten bei Patienten mit fortgeschrittenem malignen Melanom

Pressemitteilung der MSD Sharp & Dohme GmbH
MSD hat die finalen Daten zum Gesamtüberleben der KEYNOTE-006- Studie sowie ein Follow-up zu den Ansprechraten, zur Dauer des Ansprechens und zum 3-Jahres-Gesamtüberleben der KEYNOTE-001-Studie vorgestellt. In beiden Studien wurden Patienten mit nicht resezierbarem oder metastasierendem malignen Melanom mit dem Anti-PD-1 (Programmed Cell Death 1 Protein)- Inhibitor Pembrolizumab behandelt.

Aktualisiert am: 29.05.2017 12:31