05.04.2016 - Necitumumab: Signifikanter Überlebensvorteil für EGFR positive, Chemotherapie-naive Patienten

Pressemitteilung der Lilly Deutschland GmbH
Bei Chemotherapie-naiven Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem, plattenepithelialem NSCLC und EGFR-Expression ist mit Necitumumab seit Anfang April in Deutschland erstmals ein zielgerichteter Therapieansatz erhältlichIn der Zulassungsstudie war der monoklonale Antikörper in Kombination mit Gemcitabin/Cisplatin mit einem signifikanten Überle-bensvorteil gegenüber einer ausschließlichen Behandlung mit Gemci-tabin/Cisplatin assoziiert.

Aktualisiert am: 24.07.2017 21:10