31.07.2015 - Eisai reicht in den USA, Japan und der EU einen Antrag für eine neue Indikation für Eribulin bei Weichteilsarkomen ein

Pressemitteilung der Eisai GmbH
Eine Typ 2 Variation zur Beantragung der Erweiterung der Indikation von Eribulin wurde in der Europäischen Union zur Behandlung von Patienten mit inoperablem Weichteilsarkom, die zuvor chemotherapeutisch gegen diese lokal fortgeschrittene oder metastasierte Erkrankung behandelt wurden, eingereicht.

Themen:

Aktualisiert am: 16.08.2017 16:18