Neue Therapieoption für das kastrationsresistente Prostatakarzinom

Fortschritt im nicht-metastasierten kastrationsresistenten Stadium (M0CRPC)

Für die Therapie des kastrationsresistenten Prostatakarzinoms hat ein neuer Wirkstoff in Europa die Zulassung erhalten. Prof. Dr. Hammerer, Braunschweig, stellt die Zulassungsstudie vor und erläutert die klinische Relevanz der Daten. Mit freundlicher Unterstützung der Janssen-Cilag GmbH

Aktualisiert am: 14.12.2019 17:43