Nierenzellkarzinom: zwei neue Webseiten für Ärzte und Patienten ab sofort online

Das Nierenzellkarzinom ist die dritthäufigste urologische Krebserkrankung und die zehnthäufigste Krebserkrankung allgemein in Deutschland. Sie stellt Ärzte vor Herausforderungen, denn frühe Krankheitsstadien sind oft asymptomatisch, und bei der medikamentösen Therapie können sich Resistenzen gegen eingesetzte anti-angiogene Substanzen bilden. Zwei neue Webseiten zum Thema Nierenzellkarzinom sollen über die Erkrankung informieren und Ärzte sowie Patienten unterstützen. Mit freundlicher Unterstützung der Ipsen Pharma GmbH (CBZ-AT-000329, 01/2018).

Themen:

Aktualisiert am: 12.11.2018 16:40