Angaben zu Autoren und Sponsoren finden Sie am Ende des Beitrags.

Myelomtage 2020: Virtueller Patiententag – Ärztefortbildung mit Teilpräsenz

Die Heidelberger Myelomtage bestehen aus der Ärztefortbildung und dem Patiententag. Um die Sicherheit zu gewähren, finden 2020 viele Veranstaltungen virtuell statt. Prof. Goldschmidt erklärt, was die Teilnehmer*innen in diesem Jahr erwartet und warum die Myelomtage – auch virtuell – spannend werden. Patient*innen können in speziellen Patientenforen ihre Fragen direkt an Experten*innen stellen.

Im Gespräch: Prof. Hartmut Goldschmidt (Heidelberg)

 

(akm)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 03.09.2020

Mehr zum Thema Multiples Myelom:

Zuletzt aufgerufen am: 27.11.2020 19:40