Sektion C - Fördernde Mitglieder

Die Deutsche Krebsgesellschaft wird in vielfältiger Weise von Institutionen und fördernden Mitgliedern unterstützt. In der Sektion C sind diejenigen Institutionen organisiert, die als Fördermitglied den Vereinszweck der Deutschen Krebsgesellschaft unterstützen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Fördermitgliedschaft interessieren. Nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Janina Henne
Assistentin der Geschäftsführung
Tel: 030 322932921
Tel: 030 322932922
E-Mail: henne@krebsgesellschaft.de

Publikation

Die DRG-Research-Group gibt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitspolitik und Market Access der Sektion C bereits seit einigen Jahren die Broschüre "Finanzierung stationärer Krankenhausleistungen in Deutschland" heraus. Die Broschüre wird jährlich neu aufgelegt.

Die Ausgabe für das Jahr 2017 steht ab 01.07. hier zum Herunterladen bereit.

ASV-Flyer (Stand 04/2015)

Die Arbeitsgemeinschaft Gesundheitspolitik und Market Access in der Sektion C hat im April 2015 den Informationsflyer "Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV)" erstellt. Er kann von Interessierten heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Mitglieder der Sektion C (Stand 01/2017)

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • AMGEN GmbH
  • Astellas Pharma GmbH
  • Astra Zeneca GmbH
  • Baxalta Deutschland GmbH
  • Bayer Vital GmbH
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Celgene GmbH
  • Chugai Pharma Europe Ltd.
  • Deutscher Ärzte-Verlag GmbH
  • Ferring Arzneimittel GmbH
  • Ipsen Pharma
  • Janssen-Cilag GmbH
  • Lilly Deutschland GmbH
  • medac GmbH
  • Merck Serono GmbH
  • Molecular Health
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Mundipharma Vertriebsgesellschaft mbH & Co.KG
  • Novartis Pharma GmbH
  • Oncology Informationservice
  • Pfizer Pharma GmbH
  • PharmaMar S.A.
  • Pierre Fabre Pharma GmbH
  • ribosepharm division of Hikma Pharma
  • Riemser Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG
  • S. KARGER Verlag für Medizin und Naturwissenschaften GmbH
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • Siemens
  • Springer Verlag GmbH & Co. KG
  • Takeda Pharma GmbH
  • W. Zuckschwerdt Verlag GmbH

Unterstützende Institutionen

Darüber hinaus wird die Deutsche Krebsgesellschaft auf vielfältige Weise von folgenden Institutionen gefördert und unterstützt:

  • AOK-Bundesverband
  • Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung
  • Barmer GEK
  • BKK Dachverband
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Bundesministerium für Gesundheit
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
  • DAK Gesundheit
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • DLR Projektträger Gesundheitsforschung
  • Else Kröner-Fresenius-Stiftung
  • Hessisches Sozialministerium
  • IKK Bundesverband
  • KKH Kaufmännische Krankenkasse
  • Techniker Krankenkasse
  • Verband der Ersatzkassen (vdek)