Abteilung Experimentelle Krebsforschung

Ziele und Schwerpunkte

Die Abteilung Experimentelle Krebsforschung (AEK) wurde 1979 als Zusammenschluss von acht verschiedenen Arbeitsgruppen gegründet, die innerhalb der experimentellen Krebsforschung jeweils unterschiedliche Forschungsschwerpunkte haben. Diese Struktur ist bis heute erhalten, auch wenn die fachlichen Grenzen nahezu komplett verschwunden sind. Die AEK hat heute mehr als 900 Mitglieder. Der International AEK Cancer Congress ist das wichtigste Forum der grundlagenorientierten Krebsforschung im deutschsprachigen Raum und findet im jährlichen Wechsel mit dem Deutschen Krebskongress statt.

Mitgliederdatenbank

AEK-Mitglieder haben die Möglichkeit, in einer Datenbank ihr Profil zu hinterlegen und andere Mitglieder zu suchen. Hier können Sie sich einloggen. Fragen zu Ihren Login-Daten oder zu technischen Details senden Sie bitte an technik@krebsgesellschaft-ag.de.

Tätigkeitsbericht 2017

Im "Bericht an die Delegiertenversammlung 2017" hat die Arbeitsgemeinschaft Experimentelle Krebsforschung die Tätigkeit und Aktivitäten im Berichtsjahr 2016 beschrieben. Was wurde in Angriff genommen? Was wurde fortgesetzt? Was ist noch geplant? Die jährliche Delegiertenversammlung ist das höchste Organ der Deutschen Krebsgesellschaft.

Sprecher der AEK: Prof. Dr. Rainer Engers

Prof. Dr. Rainer Engers

Zentrum für Pathologie, Zytologie und Molekularpathologie Neuss
Am Hasenberg 44, 41462 Neuss
Tel: 02131 66591350
E-Mail: engers@pathologiezentrum-neuss.de

 

AEK – B (Biochemie)

Sprecher: Prof. Dr. Martin Eilers

Prof. Dr. Martin Eilers

Julius-Maximilians-Universität Klinikum Würzburg
Biochemie & Molekularbiolgie
Am Hubland, 97074 Würzburg
Tel: 0931 3184111
E-Mail: martin.eilers@biozentrum.uni-wuerzburg.de

Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Johannes Zuber

Prof. Dr. Johannes Zuber

Research Insitute of Molecular Pathology (IMP)
Vienna Biocenter (VBC)
Campus vienna Biocenter 1, 1030 Wien (Österreich)
Tel: +43 1 79730 3410
E-Mail: johannes.zuber@imp.ac.at



AEK – I (Abteilung Immunologie)

Sprecherin: PD Dr. Uta Elisabeth Höpken

PD Dr. Uta Höpken

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin
Robert-Rössle-Straße 10, 13122 Berlin
E-Mail: uhoepken@mdc-berlin.de

Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Jürgen Becker

Prof. Dr. Jürgen Becker

Universität Duisburg-Essen (UDE)
Abteilung Translationale Onkologie mit Schwerpunkt Hautkrebsforschung
Universitätsstraße 1/S05 T04 B27, 45117 Essen
Tel: 0201 1833626
E-Mail: j.becker@dkfz.de

 

 

AEK – K (Abteilung Kanzerogenese und Epidemiologie)

Sprecherin: Prof. Dr. Elisabeth Wiesmüller

Prof. Dr. Elisabeth Wiesmüller

Sektion Gynäkologische Onkologie
Universitätsklinik Ulm
Prittwitzstraße 6, 89075 Ulm
Tel: 0731 50058800
E-Mail: lisa.wiesmueller@uni-ulm.de

Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Lars Zender

Prof. Dr. Lars Zender

Eberhard-Karls-Universität UK Tübingen
Med. III - Institut für Gastrointernistische Onkologie
Otfried-Müller-Straße 10, 72076 Tübingen
E-Mail: lars.zender@med.uni-tuebingen.de

AEK – M (Abteilung Molekular- und Zytogenetik)

Sprecher: Prof. Dr. Christoph Klein

Prof. Dr. Christoph Klein

Universitätsklinikum Regensburg
Lehrstuhl für Experimentelle Medizin u. Therapieverfahren
Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg
Tel: 0941 9446720
E-Mail: christoph.klein@ukr.de

Stellvertretende Sprecherin: Dr. Beate Volkmer

Dr. Beate Volkmer

Elbe-Klinikum Buxtehude, Dermatologisches Zentrum
Am Krankenhaus 1, 21614 Buxtehude
Tel: 04161 7036990
E-Mail: beate.volkmer@elbekliniken.de

 

 

AEK – P (Abteilung Pathologie und Diagnostik)

Sprecher: Prof. Dr. Rainer Engers

Prof. Dr. Rainer Engers

Institut für Pathologie
Am Hasenberg 44, 41462 Neuss
Tel: 02131 66591350
E-Mail: engers@pathologiezentrum-neuss.de

Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Andreas Jung

Prof. Dr. Andreas Jung

Ludwig-Maximilians-Universität München
Pathologisches Institut
Thalkirchner Straße 36, 80337 München
Tel: 089 218073630
E-Mail: andreas.jung@lmu.de

AEK – S (Abteilung Systembiologie und -medizin)

Sprecherin: Prof. Dr. Christine Sers

Prof. Dr. Christine Sers

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Mitte
Institut für Pathologie
Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Tel: 030 450536185
E-Mail: christine.sers@charite.de

Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Thomas Brabletz

Prof. Dr. Thomas Brabletz

Nikolaus-Fiebiger Center for Molecular Medicine
Glückstraße 6, 91054 Erlangen
Tel: 09131 8529104
E-Mail: thomas.brabletz@fau.de

AEK – T (Abteilung Therapie und Pharmakologie)

Sprecher: Dr. Jens Hoffmann

Dr. Jens Hoffmann

EPO-GmbH
Robert-Rössle-Straße 10, 13122 Berlin
Tel: 030 94062876
E-Mail: jens.hoffmann@epo-berlin.com

Stellvertretende Sprecherin: Prof. Dr. Simone Fulda

Institut für Experimentelle Tumorforschung in der Pädiatrie
Komturstraße 3a, 60528 Frankfurt/Main
E-Mail: simone.fulda@kgu.de

AEK – V (Abteilung Virologie)

Sprecher: Prof. Dr. Matthias Dobbelstein

Prof. Dr. Matthias Dobbelstein

Universitätsmedizin Göttingen
Molekulare Onkologie
Justus-von-Liebig-Weg 11, 37077 Göttingen
Tel. 0551 3913840
E-Mail: mdobbel@uni-goettingen.de

Stellvertretende Sprecherin: Prof. Dr. Sigrun Smola

Prof. Dr. Sigrun Smola

Universitätsklinikum Saarland
Institut für Virologie - Haus 47
Kirrberger Straße 100, 66421 Homburg
Tel: 06841 1623931
E-Mail: sigrun.smola@uks.eu

AEK – Z (Abteilung Zellbiologie)

Sprecher: Prof. Dr. Peter Friedl

Prof. Dr. Peter Friedl

Radboud University Nijmegen
NCMLS Medical Centre, Cell Biology
Geert Gooteplein 28, 6500 HB Nijmegen/NL
Tel: +31 24 3610907
E-Mail: P.Friedl@ncmls.ru.nl

Stellvertretender Sprecher: PD Dr. Klaus-Peter Janssen

PD Dr. Klaus-Peter Janssen

Technische Universität München
Klinikum rechts der Isar, Chirurgische Klinik
Ismaninger Straße 22, 81675 München
Tel. 089 41402066
E-Mail: klaus-peter.janssen@lrz.tum.de

Fotos: privat; Foto M. Eilers: Robert Emmerich