Nachrichten zum Thema Krebs

Eine Entzündung der Magenschleimhaut kann im Rahmen einer Chemotherapie bei Krebs auftreten. Eine Umstellung der Ernährung kann dabei helfen, die Beschwerden zu lindern.

Kann die Prognose verbessern, im besonderen Maße bei Tumoren mit hohem Risiko.

 

Eine Erhaltungstherapie mit einem PARP-Hemmer kann erneuter Chemotherapie bei einem Rückfall Überlebensvorteile bringen.

Kann in vielen Fällen mit topischen Maßnahmen erfolgreich behandelt werden.

Auch im fortgeschrittenen Tumorstadium profitieren Patienten mit Dünndarmkrebs von Operation und Chemotherapie.

Fotonachweis: razihusin - fotolia.com

Themen:

    Zuletzt aufgerufen am: 22.10.2020 16:24