Nachrichten zum Thema Krebs

Die Überlebensaussichten verbessern sich offenbar, wenn bei einem Rückfall von Eierstockkrebs vor der Chemotherapie eine Operation durchgeführt wird.

Mit einer neuen Wirkstoffsalbe lassen sich gute Behandlungsergebnisse bei dieser Vorstufe von Hautkrebs erzielen, allerdings bleibt eine hohe Rückfallgefahr.

Womöglich kann starker Juckreiz der als Folge bestimmter Krebstherapien auftritt, mithilfe eines IgE-Antikörpers gut behandelt werden, wenn andere Maßnahmen versagen.

Erneut bringt in einer Studie eine Kombinationstherapie mit einem Multikinasehemmer und einem Checkpoint-PD-1-Blocker Überlebensvorteile.

Zeitliche Verzögerungen zwischen neoadjuvanter Chemotherapie und Operation schmälern den Therapieerfolg.

Eine parenterale Ernährung ist bei fortgeschrittenem Magenkrebs auch zu Hause möglich. Eine Studie zeigt, dass es geht und den Patienten guttut.

Fotonachweis: razihusin - fotolia.com

Zuletzt aufgerufen am: 12.04.2021 22:21