Themen-Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 15 von 16. Gesuchte Tags: Lüftner -, Gynäkologische Tumoren -

Therapie des frühen HER2-positiven Mammakarzinoms

Brustkrebs: Neoadjuvante PD-1-Antikörper-Therapie verbessert pathologisches Ansprechen

CDK4/6-Inhibitoren bringen Überlebensvorteil beim HR+ HER2- fortgeschrittenen Brustkrebs

Praktische Tipps für Brustkrebs-Patientinnen

Margetuximab und Neratinib bringen Vorteile beim HER2-positiven metastasierten Brustkrebs

Prämenopausaler Brustkrebs: Stellenwert der endokrinen Therapie und von CDK-Inhibitoren

Atezolizumab bringt Überlebensvorteil bei metastasierten triple-negativen Mammakarzinomen

Immuntherapie in Erstlinie beim fortgeschrittenenm oder metastasierten TNBC

Alpelisib beim fortgeschrittenen HR+ HER2- Brustkrebs mit PIK3CA-Mutation

Immuntherapie hält Einzug in die Therapie des Mammakarzinoms

Ribociclib plus Fulvestrant als neue Erst- und Zweitlinienoption

TAILORx: Chemoendokrine vs. endokrine Therapie alleine

Neue Daten zu Denosumab aus ABCSG-12 und D-CARE

Immuntherapie: Gutes Ansprechen beim triple-negativen Mammakarzinom

Immuntherapie bei Brustkrebs: Gute Ergebnisse bei triple-negativen Tumoren

Zuletzt aufgerufen am: 14.07.2020 19:33