Themen-Suchergebnisse

Ergebnisse 31 - 45 von 94. Gesuchte Tags: DGHO

Bendamustin beim refraktären/rezidivierten multiplen Myelom: effizient und gut verträglich

Addition von Cyclophosphamid zur Standardtherapie beim RRMM umgeht fehlendes Ansprechen

Asymptomatisches multiples Myelom: Subklone erhöhen das Progressionsrisiko

DLBCL mit Bulks oder extralymphatischem Befall: Wann ist die Strahlentherapie sinnvoll?

Ibrutinib plus Rituximab verbessert Ansprechraten und PFS bei Morbus Waldenström

Genetische Charakterisierung des DLBCL führt zur Identifizierung von fünf neuen Untergruppen

Multiples Myelom: Zytogenetik gewinnt an Bedeutung

Akute Leukämien: Neue Erkenntnisse zu CAR-T-Zellen, Rezidiven und molekularen Therapien

20 Prozent der CML-Patienten können Medikamente absetzen

CAR-T-Zellen bei Leukämien und Lymphomen: Für wen kommt eine Therapie in Frage?

Registerdaten belegen: Gute Versorgung von CLL-Patienten auch in den Praxen

Die wichtigsten Aspekte vom Workshop der CLL-Studiengruppe

CLL: Kombinationstherapien mit neuen Substanzen

CML: Therapie-Absetzen bei tiefer molekularer Remission

Prognostische Faktoren und neue Therapieansätze bei CML

Neue Daten machen Anpassung der Myelomtherapie notwendig

Die Therapie des multiplen Myeloms wird effektiver

Initiative FidO - Frauen in der Onkologie

Interaktiv: 9. Freiburger Workshop Multiples Myelom

Dynamische Entwicklung in der Hämatoonkologie: Jahrestagung der DGHO 2018

Multiples Myelom: Systematisches Screening auf BRAF-Mutation in Hochrisikopatienten

Multiples Myelom: Vergleich der Effektivität zweier Lenalidomid-basierter Induktionstherapien

Multiples Myelom: Risikofaktoren für Frühmortalität und schwerwiegende Infektionen während der Induktionstherapie

Optimaler Einsatz der Sequenztherapie bei hämatologischen Tumoren

Multiples Myelom: Carfilzomib verbessert Rezidivbehandlung

DGHO-Jahrestagung 2017: aktuelle Entwicklungen in der Hämatologie und Internistischen Onkologie

Lymphome: Individualisierte und zielgerichtete Therapien im Fokus

Voraussetzungen zum Absetzen der Therapie bei chronischer myeloischer Leukämie

Hämatologische Krebserkrankungen: Immun- und zielgerichtete Therapien auf dem Vormarsch

Körpereigene Killerzellen zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie?

CML: Neu formulierte Ziele und wichtige Auswahlkriterien bei der Erstlinientherapie

AML und ALL – Innovative Konzepte für Diagnose und Therapie

Lymphome: von der Therapiedeeskalation, der Infektionsprophylaxe bis zu neuen Substanzen

BAG-Studie zur CLL: Kombination von Venetoclax und Obinutuzumab mit vielversprechenden Ergebnissen

Jetzt vormerken: 30. Workshop der Deutschen CLL Studiengruppe

Perioperative Therapie des Magenkarzinoms: FLOT-Schema überzeugt mit gutem Gesamtüberleben in der perioperativen Therapie

Therapie immer individuell anzupassen: Aktuelle Entwicklungen zur Therapie des Multiplen Myeloms

Kombinationstherapie bei chronischer lymphatischer Leukämie

DGHO-Jahrestagung 2017: Berichte und Interviews

Rückblick: Berichterstattung zum DGHO-Kongress 2016

Aktuelle Entwicklungen in der onkologischen Supportivtherapie

CD38-Antikörper MORC202 bei vorbehandeltem MM

Multiples Myelom: HDT-ASZT bei über 70-jährigen Patienten

Antitumoraler und teratogener Mechanismus von IMiDs aufgedeckt

Ibrutinib-Monotherapie bei Rituximab-refraktären Morbus Waldenström Patienten wirksam

Zuletzt aufgerufen am: 12.06.2021 10:09