Die Rolle der Chirurgie in der Brustkrebstherapie ist im Wandel

Interview mit Prof. Jackisch  (Offenbach) – Senologiekongress 2017

Zu seinen persönlichen Highlights des diesjährigen Senologiekongresses zählt Prof. Jackisch die kontroversen Debatten mit Experten verschiedener Fachdisziplinen. Einer der Schwerpunkte war die sich verändernde Rolle der Chirurgie in der Brustkrebstherapie. Am Beispiel der operativen Intervention an der Axilla erläutert er, wie sich die Standards in den letzten Jahren verändert haben.

Zurück

Aktualisiert am: 22.09.2017 14:22