SABCS 2013: Triplenegativer Brustkrebs: Bedeutung von Carboplatin in der Neoadjuvanz

Beim SABCS 2013 wurden zwei interessante Studien mit Carboplatin im neoadjuvanten Setting beim triplenegativen Brustkrebs (TNBC) präsentiert. Carboplatin scheint beim TNBC einen Zusatznutzen zu ermöglichen. Darauf wiesen die höheren pCR-Raten in der Studie CALGB 40603 hin [1]. Auch die Kombination mit Carboplatin und dem PARP-Inhibitor Veliparib gilt als neuer Hoffnungsträger, wie die I-SPY-2-Studie prognostiziert [2].

Aktualisiert am: 21.11.2017 17:21