Die Bedeutung von Immuntherapie und PARP-Inhibitoren beim triple-negativen Mammakarzinom

Theresa Tysiak (Frankfurt) im Interview – Rhein-Main-Symposium 2019

Für Theresa Tysiak ist beim Rhein-Main-Symposium insbesondere der Austausch mit den Kollegen in kleineren Gruppen wichtig. Ein Thema war beispielsweise die Therapie des triple-negativen Mammakarzinoms. Welche Bedeutung die Immuntherapie für diese Patientinnen hat und welche weiteren Optionen zur Verfügung stehen, erläutert die Expertin im Interview.

Zuletzt aufgerufen am: 08.08.2020 12:24