Thoracic Meeting 2018

14th Essen Thoracic Oncology Expert-Meeting 2018

Beim 14. Expertenmeeting zur Thoraxonkologie diskutierten in Essen 90 interdisziplinäre Fachexperten aus den wichtigsten Deutschen Lungenkrebszentren sowie internationale Gäste unter der Leitung von Dr. Wilfried Eberhardt und Prof. Martin Schuler besonders die neuen diagnostischen und therapeutischen Entwicklungen beim nicht-kleinzelligen und kleinzelligen Lungenkarzinom.

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Zulassungen von neuen molekular-gezielten Medikamenten mit Tyrosinkinaseinhibitoren sowie auch erstmals einer effektiven neuen Immuntherapie mit PD-1 und PD-L1 Antikörpern rasant positiv entwickelt. Als besonderes Highlight wurden auf der diesjährigen Tagung auch erste positive Studien bei lokal-fortgeschrittenen Tumoren für Kombinationen von Immuntherapie mit Strahlentherapie und Immuntherapie mit Operation vorgestellt. In Interviews fassen vier Referenten das Wichtigste für Sie zusammen!

Aktualisiert am: 24.09.2018 17:42