Adjuvante Behandlung des Melanoms im Stadium III und IV mit monoklonalen Antikörpern

Ergebnisse der CheckMate 238 – ESMO/SITC 2020

Neue 4-Jahresergebnisse der CheckMate 238-Studie bestätigen die Wirksamkeit einer Immuncheckpoint-Inhibition bei der adjuvanten Melanomtherapie unabhängig vom Stadium (III/IV) und dem BRAF-Mutationsstatus. Neben neuen Daten zum Sicherheitsprofil liegt auch eine Analyse zur Lebensqualität vor. Mit freundlicher Unterstützung der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

Zuletzt aufgerufen am: 12.04.2021 22:21