Organerhaltende Rektumkarzinom-Behandlung für bessere Lebensqualität: neue Untersuchungen

ECC 2015: Gute Planung der Bestrahlung und MRI-Diagnostik wichtig

Die Rahmenbedingungen der organerhaltenden Rektumkarzinom-Behandlung als Lebensqualität-erhaltende Option wurden in zwei Studien untersucht: Anorektale Funktion nach Bestrahlung sowie die Rolle der MRT bei der diagnostischen Begleitung in der Nachsorge.

Aktualisiert am: 19.09.2017 21:09