ECC-Update: Hoher Stellenwert von Afatinib bei der NSCLC-Erstlinienbehandlung bestätigt

ECC 2015 mit neuen Daten zu Afatinib

Der ECC 2015 bestätigt erneut den wichtigen Stellenwert des irreversiblen Tyrosinkinase-Inhibitors Afatinib in der NSCLC-Erstlinientherapie bei EGFR-M+. Zugleich wurden neue Daten zur Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Plattenkarzinom präsentiert. Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim.

Aktualisiert am: 25.07.2017 17:23