Atezolizumab zeigt Wirkung beim metastasierten Urothelkarzinom

IMvigor-210-Studie: Objektive Ansprechrate von 15% – ECC 2015

Patienten mit metastasiertem oder fortgeschrittenem Urothelkarzinom, die unter einer Platin-basierten Chemotherapie progredient waren, haben eine schlechte Prognose. In der IMvigor 210-Studie wurde Atezolizumab in dieser Indikation erprobt. Die beim europäischen Krebskongress vorgestellten Ergebnisse hinsichtlich Ansprechen und Überleben sind vielversprechend.

Aktualisiert am: 21.09.2017 16:40