AR+ triple-negatives Mammakarzinom: Enzalutamid statt Chemotherapie

AR-Status und Therapielinie mit verlängertem OS assoziiert – ECC 2015

Der Androgenrezeptor (AR) könnte ein therapeutisches Ziel für Patientinnen mit AR-überexprimiertem, triple-negativem Mammakarzinom (TNBC) sein. Beim diesjährigen Europäischen Krebskongress wurden Gesamtüberlebensdaten einer Phase-II-Studie mit dem AR-Inhibitor Enzalutamid vorgestellt.

Aktualisiert am: 18.10.2017 10:31