ESMO 2013: Große Biomarkeranalyse zum Expressionsmuster beim HER2-positiven Magenkarzinom

Bei Karzinomen des Magens, Ösophagus und gastroösophagealen Übergangs findet sich häufig eine Überexpression des humanen epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor (EGFR) Typ 2 (HER2). Dieser ist daher ein potenzielles Ziel für therapeutische Interventionen. In einer Phase-III-Studie (TRIO-013/LOGiC) mit 4.674 Patienten wurde die Wirksamkeit und Sicherheit des dualen Tyrosinkinaseinhibitors Lapatinib zusammen mit Capecitabin plus Oxaliplatin überprüft.

Zurück

Aktualisiert am: 19.09.2017 17:21


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry 'https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/kongresse/e' for key 'url' (INSERT INTO tl_search (tstamp, url, title, protected, filesize, groups, pid, language, text, checksum) VALUES (1505841083, 'https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/kongresse/esmo/europaeischer-krebskongress-ecco-esmo-estro-2013/grosse-biomarkeranalyse-zum-expressionsmuste/articles/onko-internetportal-kongresse-esmo-europaeischer-krebskongress-ecco-esmo-estro-2013-grosse-biomarkeranalyse-zum-expressionsmuste.html', 'ESMO 2013: Große Biomarkeranalyse zum Expressionsmuster beim HER2-positiven Magenkarzinom', '', '65.65', 0, '1392', 'de', 'ESMO 2013: Große Biomarkeranalyse zum Expressionsmuster beim HER2-positiven Magenkarzinom Bei Karzinomen des Magens, Ösophagus und gastroösophagealen Übergangs findet sich häufig eine Überexpression des humanen epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor (EGFR) Typ 2 (HER2). … deutsch englisch Aktualisiert am: 19.09.2017 17:21 Twitter Facebook Beratung Kopf-Hals-Tumoren Nivolumab bei Kopf-Hals-Tumoren Ein Update der Zulassungsstudie bestätigte den Überlebensvorteil von Nivolumab gegenüber der Vergleichstherapie auch bei längerem Follow-up. Prof. Viktor Grünwald (Hannover) stellt die neuen Daten vor und erläutert den Stellenwert des PD-1-Antikörpers in der klinischen Praxis. Mit freundlicher Unterstützung der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA >> Weiterlesen Alle News anzeigen Multiples Myelom Daten-Update der ENDEAVOR-Studie Im Rahmen der ENDEAVOR-Studie werden MM-Patienten mit einer Kombination aus Carfilzomib und Dexamethason bzw. Bortezomib und Dexamethason behandelt. Nachdem die Carfilzomib-Kombination bereits einen PFS-Vorteil gezeigt hat, wurde das Daten-Update zum Gesamtüberleben mit großer Spannung erwartet. PD Dr. Munder kommentiert die auf dem EHA 2017 vorgestellten Daten. Mit freundlicher Unterstützung der Amgen GmbH.>> Weiterlesen Alle Termine anzeigen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheits- informationen. Kontrollieren Sie dies hier. Kontakt | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap ESMO, HER2, Magenkarzinom, Biomarker, FISH, IHC, Lordick Onko Internetportal, Beratung, , Alle News anzeigen, Alle Termine anzeigen, afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2017/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Deutsche Krebsgesellschaft e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.krebsgesellschaft.de, Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen, Kontakt zum Onko-Internetportal, Impressum des Onko-Internetportals, Datenschutz, Haftungsausschluss des Onko-Internetportals, Sitemap', 'bdae33fcbef7332c2cb8e54ffabcaaa1')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(218): Contao\Database\Statement->execute()
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}