Biomarker für erfolgreiche Everolimus-Therapie verifiziert

Aktuelle Biomarkeranalysen zu Everolimus ergaben Ansätze für eine gezielte Auswahl geeigneter Patientinnen für eine mTOR-Inhibitor-Therapie sowohl bei HER2-positiven Patientinnen nach Trastuzumab-Versagen, als auch für HER2-negative, Hormonrezeptor-positive Patientinnen mit endokriner Resistenz.

Themen:

Aktualisiert am: 28.07.2017 16:25