Neues vom ESMO 2019 Congress

Der diesjährige Europäische Krebskongress – organisiert von der European Society for Medical Oncology (ESMO) – fand vom 27. September bis 1. Oktober 2019 in Barcelona statt. Der ESMO-Kongress ist indikationsübergreifend und zählt zu den größten und renommiertesten Kongressen im Bereich der Onkologie.

Auf dem ESMO 2019 stand die translationale Krebsforschung, die Darstellung praxisverändernder neuer Daten und multidisziplinäre Diskussionen im Vordergrund. Das Programm wurde von einem Komitee aus über 300 internationalen Experten und unter der Leitung von Professor Jean-Yves Blay (Leiter des Centre Léon Bérard) und Professor Anton Berns (Präsident der European Association for Cancer Research von 2016-2018) entwickelt. Einer der Schwerpunkte des diesjährigen ESMO war die Immuntherapie bei diversen Indikationen.

Im Fokus

Kongressberichte zu gastrointestinalen Tumoren

Kongressberichte zum Prostatakarzinom

Kongressberichte zum Mammakarzinom

Experteninterviews für Fachpublikum

Interviews mit Experten für Patienten

Rückblick 2018

 
Unsere Kongressberichterstattung wird ermöglicht durch eine inhaltlich nicht einschränkende Unterstützung folgender Firmen:

Amgen Logo astellas Logo Bristol-Myers Squibb
Logo Janssen Cilag Logo Novartis Oncology Logo Pfizer Oncology
 

Zuletzt aufgerufen am: 03.07.2020 16:49