Kolonkarzinom: Panitumumab + mFOLFOXIRI verbessert Ansprechraten im Vergleich zu FOLFOXIRI

Therapie des metastasierten kolorektalen Karzinoms – ESMO-Kongress 2017

Patienten mit metastasiertem Kolonkarzinom profitieren von einer Therapie aus Fluoruracil, Leucovorin, Oxaliplatin, Irinotecan (FOLFOXIRI) plus EGFR-Inhibitor. Die Phase-2 VOLFI-Studie überprüfte, ob sich die Ansprechraten mit einer Kombination aus dem EGFR-Inhibitor Panitumumab plus FOLFOXIRI im Vergleich zu FOLFOXIRI alleine verbessern lässt. Fachberatung: Prof. Florian Lordick (Leipzig).

Zurück

Aktualisiert am: 20.10.2017 17:07