Nierenkrebs: Update der METEOR Studie, neue Daten zu Sunitinib und Trend zur Kombinationstherapie

Im Gespräch: Prof. Lothar Bergmann (Frankfurt), ESMO 2016

Auf dem ESMO 2016 gab es ein Update zur METEOR Studie. Prof. Bergmann betont, dass Patienten unabhängig von der Tumorlast einen Überlebensvorteil  durch Cabozantinib haben. Außerdem gibt es laut Bergmann einen Trend in der Studienlandschaft hin zu Kombinationstherapien beim Nierenzellkarzinom mit Tyrosinkinasehemmern und Checkpoint-Inhibitoren.

Aktualisiert am: 23.11.2017 22:18