„Neue Ära“: Immuntherapie mit wenigen Nebenwirkungen auch beim Blasenkarzinom möglich

Die Immuntherapie beim Blasenkarzinom bietet eine neue Behandlungsmöglichkeit, die weniger Nebenwirkungen hat und effektiver ist als die Standardchemotherapie. Prof. Retz Empfehlung für Patienten: Informieren Sie sich, holen Sie sich eine Zweitmeinung denn nur so stellen Sie sicher, dass Sie die bestmögliche Therapie bekommen.

Im Gespräch: Prof. Margitta Retz (München), ESMO 2016

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
Interview Prof. Retz

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 14.10.2016

Mehr zu urologischen Tumoren

Aktualisiert am: 28.05.2017 17:22