Erfreuliche Entwicklungen beim Mammakarzinom

Prof. Sibylle Loibl im Interview – ESMO 2014

Sowohl für Patientinnen mit frühem als auch mit fortgeschrittenem Mammakarzinom gab es beim ESMO gute Nachrichten, so Prof. Sibylle Loibl. Neu-Isenburg. Dazu gehören die finale Überlebensanalyse der CLEOPATRA-Studie, Daten zu Bevacizumab als Erhaltungstherapie sowie Studien zur neoadjuvanten Therapie.

Aktualisiert am: 25.05.2017 17:35