Neue Therapiekonzepte mit Bevacizumab bei Brustkrebs

Erhaltungstherapie beim Mammakarzinom – ESMO 2014

Beim ESMO 2014 wurden zwei Studien zur Erhaltungstherapie bzw. Zweitlinientherapie mit Bevacizumab vorgestellt. Die TANIA-Studie prüfte die Weiterführung auch nach Progress, die IMELDA-Studie den Wechsel der Chemotherapie noch vor Progress unter fortlaufender Therapie mit Bevacizumab.     

Zurück

Aktualisiert am: 23.09.2017 20:56