Erste Daten zu Pembrolizumab beim Magenkarzinom

Neue Therapien beim Magenkarzinom – ESMO 2014

Die Immuntherapie mit anti-PD-L1-Antikörpern stellt zurzeit bei verschiedenen malignen Entitäten mit schlechter Prognose ein Gebiet mit sehr lebhafter Forschungsaktivität dar. Eine beim ESMO-Kongress vorgestellte Phase-1b-Studie zeigt erste vielversprechende Resultate einer Pembrolizumab-Monotherapie beim PD-L1-positiven, fortgeschrittenen Magenkarzinom.

Aktualisiert am: 21.07.2017 16:59