EHA 2020 - Europäischer Hämatologiekongress

Angaben zum Autor finden Sie am Ende des Beitrags.

Der EHA - Tagung zu Hämatologie und Leukämie 2020

Der 25. Jahreskongress der European Hematology Association (EHA) fand 2020 virtuell statt. Wegen der COVID-19 Pandemie erarbeiteten Lehrkräfte, Partner und Sponsoren in Windeseile ein verändertes Konzept für den EHA 2020. Das Motto: „Zukunft gestalten!“

Nicht verändert hat sich das Anliegen des EHA, ein europa- und weltweites Bindeglied für die Arbeit der Hämatologen zu sein und diese auf vielfältige Weise zu unterstützen. Wie in jedem Jahr präsentierten renommierte Experten aktuelle Daten, die neusten Forschungstrends der Hämatologie und evidenzbasiertes Wissen von hoher klinischer Relevanz zur Diagnose und Behandlung hämatologischer Erkrankungen.

Experteninterviews und Fachbeiträge vom EHA 2020

 

Anzeige

Hier finden Sie den CME-zertifizierten Beitrag zur Immunonkologie beim Multiplen Myelom

Prof. Dr. Monika Engelhardt (Freiburg) gibt einen Überblick über die Therapieoptionen und Therapieziele beim Multiplem Myelom und stellt immunonkologische Therapieansätze, wie die Rezidivtherapie, vor. Mit freundlicher Unterstützung des I-Med Institute.

Weiterlesen

Interviews für Patienten und Angehörige - Was tut sich in der Hämatologie?

Kongressberichte

Rückblick EHA 2019

 

Bildnachweis Header:
© Alexandr Mitiuc_Fotolia_40277563_S_Blut

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 28.05.2020

Zuletzt aufgerufen am: 14.06.2021 13:23