Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Stammzelltransplantation immer noch wichtige Therapie-Option

Klinische Studien zeigen, dass die Stammzelltransplantation bei den meisten Blutkrebserkrankungen immer noch die einzige kurative Therapieoption ist – aber auch mit gewissen Risiken verbunden ist und ein genaues Abwägen erfordert, so Prof. Kröger im Interview vom EHA-Kongress in Madrid. Er berichtet über ermutigende Studiendaten, die Hinweise geben, wie dabei Komplikationen verhindert werden können.

Prof. Nicolaus Kröger (Hamburg) im Gespräch – EHA 2017

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 29.06.2017

Mehr zum Thema Lymphome

Zurück

Aktualisiert am: 25.09.2017 17:15