Primäres ZNS-Lymphom: Zusätzliche Gabe von Rituximab

Wesentliche Verbesserung der Effektivität – ICML 2015
Eine hoch interessante Studie zur Therapie primärer ZNS-Lymphome wurde beim ICML 2015 in Lugano veröffentlicht: Untersucht wurde der Zusatz von Rituximab ± Thiotepa zur Standardchemotherapie. Durch den Zusatz wurden die Ansprechraten erhöht und das Überleben der Patienten signifikant verlängert.

Aktualisiert am: 21.09.2017 16:40