Obinutuzumab bei indolentem Rituximab-refraktärem NHL

Therapie des indolenten Non-Hodgkin-Lymphoms – ICML 2015
Zur Therapie des indolenten Lymphoms wurde eine interessante Studie mit dem CD-20-Antikörper Obinutuzumab präsentiert: Die Phase-III-Studie zeigte eine Verlängerung des progressionsfreien Überlebens bei Patienten, die nicht mehr auf Rituximab ansprechen.

Aktualisiert am: 28.05.2017 17:22