Erstlinientherapie der chronischen myeloischen Leukämie

Finale Daten der ENEST1st-Studie beim EHA 2015 vorgestellt

Prof. Hochhaus stellte beim diesjährigen Kongress der EHA finale Daten der ENEST1st-Studie vor, in der Nilotinib als Erstlinientherapie der CML untersucht wurde. Im Interview spricht er auch über das Absetzen der Therapie bei tiefer molekularer Remission und über die Bedeutung des standardisierten molekularen Monitorings. Mit freundlicher Unterstützung von Novartis.

Aktualisiert am: 18.08.2017 15:05