Prof. Niederwieser zur AML

Neue Erkenntnisse zur Pathophysiologie der AML

Die Pathophysiologie der akuten myeloischen Leukämie (AML) wird immer besser verstanden, wie Prof. Niederwieser betont. Aus diesen Erkenntnissen können sich neue Therapiemöglichkeiten ergeben, so der Experte. Darüber hinaus berichtet er über eine aktuelle Studie zu Therapie der Polycythaemia vera.

Aktualisiert am: 25.05.2017 17:35