EHA & ICML 2013: Rituximab-Erhaltung beim DGBCL endgültig widerlegt

Nachdem bereits eine amerikanische Studie (Habermann et al) keinen eindeutigen Vorteil für eine Rituximab-Erhaltung beim diffus-großzelligen B-Zell-Lymhom (DGBCL)  zeigen konnten, blieb auch in der österreichischen NHL13-Studie eine signifikante Verbesserung des ereignisfreien Überlebens aus. Damit verfehlte die beim Jahrestreffen der International Conference on Malignant Lymphoma (ICML) präsentierte Studie ihren primären Endpunkt.

Zurück

Aktualisiert am: 25.05.2017 17:35