PRECISION: MRT vor Zielbiopsie vs. TRUS-gesteuerte Biopsie für Prostatakrebs-Diagnose

Diagnostik beim Prostatakarzinom – EAU-Kongress 2018

In der internationalen PRECISION-Studie wurde der Einsatz der multiparametrischen Magnetresonanztomographie (MRT) vor einer gezielten Prostatabiopsie für die Erstdiagnose bei Männern getestet. Im zweiten Arm der Studie wurde die herkömmliche Diagnosepraxis, die TRUS (transrektaler Ultraschall)-gesteuerte Prostatabiopsie, durchgeführt. Primärer Endpunkt war die Nichtunterlegenheit. Fachberatung: Prof. Jürgen Gschwend (München)

Aktualisiert am: 15.11.2018 09:31