Stellenwert der autologen Stammzelltransplantation beim Multiplen Myelom

Im Gespräch: Prof. Nicolaus Kröger (Hamburg), DKK 2016

Die autologe Stammzelltransplantation ist seit vielen Jahren die Standardtherapie für jüngere Patienten mit Multiplem Myelom. Prof. Kröger spricht  im Interview über den Stellenwert  der autologen Stammzelltransplantation im Vergleich zu anderen Therapieformen und äußert sich konkret zu Kriterien der Therapiewahl und zur Stammzellenmobilisierung. Mit freundlicher Unterstützung der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Aktualisiert am: 19.09.2017 21:09