DKK 2014: Frühes Prostatakarzinom: Neue Entwicklungen in Diagnostik und Therapie

Während es in der Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms in letzter Zeit enorme Fortschritte gegeben hat, stellt die Therapie im frühen Stadium weiterhin eine Herausforderung dar. Denn noch immer lässt sich das Risiko der Betroffenen und damit deren Therapiebedürftigkeit nicht sicher abschätzen. Daher standen neue Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie des frühen Prostatakarzinoms im Mittelpunkt einer Plenarsitzung auf dem DKK 2014.

Aktualisiert am: 22.09.2017 14:22