Therapieoptionen beim kastrationsresistenten Prostatakarzinom

Interview mit Prof. David Pfister (Köln) - DGU 2017
Beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakrebs gibt es derzeit eine „Revolution der Therapieoptionen“, so Prof. Pfister im Interview. Neben etablierten Chemo- und Hormontherapien machten neue Optionen wie die Radionuklidtherapie von sich reden. Aus der Fülle der Therapien gelte es, je nach den Spezifika des Tumors eine adäquate Therapie auszuwählen.

 

Zurück

Aktualisiert am: 20.09.2018 12:22