mCRPC: Ansprechen auf multiple Zyklen Radioligandentherapie mit Lu-PSMA

DGU 2017: Neues zur RLT beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom
Die Radioligandentherapie mit 177Lu-PSMA-617 ist eine wichtige Therapieoption beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom. Für Patienten, die nicht auf den ersten Zyklus ansprechen oder sogar einen PSA-Progress erleiden, wurde bislang ein Überlebensnachteil angenommen. Können diese Patienten dennoch von einer Weiterbehandlung profitieren? Fachberatung: Prof. Axel Merseburger (Lübeck)

Aktualisiert am: 13.12.2017 17:19