Prostatakarzinom - Nachweis von AR-Mutationen

DGU 2015: Prostatakarzinom - Nachweis von AR-Mutationen

In einer beim DGU 2015 präsentierten Studie wurde untersucht, ob beim Prostatakarzinom eine Detektion der häufigsten Modifikationen des Androgenrezeptors in zirkulierenden Tumorzellen möglich ist und dies eine Korrelationen mit dem Therapieansprechen ermöglicht.

Aktualisiert am: 21.11.2017 17:21