Lungenkarzinom: Neuerungen im Bereich der Chemotherapie

Professor Frank Griesinger, Oldenburg, im Interview - DGP 2018

Auf dem DGP 2018 wurden auch die neuen Empfehlungen der S-3-Leitlinie zur Chemotherapie vorgestellt. Wie Prof. Griesinger im Interview erläutert, werden aktuell für die First-Line-Therapie beim Lungenkarzinom Cisplatin oder Carboplatin in Kombination mit einem Drittgenerations-Chemotherapeutikum empfohlen - sofern es sich um Patienten ohne therapierbare Mutation handelt und keine PD-L1-Überexpression vorliegt. Neu zugelassen für die Chemotherapie des Lungenkarzinoms ist jetzt nab-Paclitaxel.

Aktualisiert am: 18.12.2018 20:50