Entscheidungskriterien bei der Therapie des fortgeschrittenen NSCLC

Lungenkarzinom - DGP 2015

Welche Ziele verfolgt die Induktionstherapie? Welche Bedeutung kommt der Erhaltungstherapie und der Second-Line-Therapie zu? Wirkt der Tyrosinkinase-Inhibitor Erlotinib auch bei Wildtyp-Patienten? Diesen und anderen Fragen zur Therapie des fortgeschrittenen nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms (NSCLC) gingen drei Experten im Rahmen des DGP-Kongresses 2015 nach. Mit freundlicher Unterstützung der Roche Pharma AG.

Aktualisiert am: 19.09.2017 21:09