Multiples Myelom: Zytogenetik gewinnt an Bedeutung

Prof. Hartmut Goldschmidt (Heidelberg) im Interview – DGHO-Jahrestagung 2018

Prof. Hartmut Goldschmidt blickt auf die wichtigsten Beiträge zum Multiplen Myelom zurück, die bei der Jahrestagung der DGHO 2018 vorgestellt und diskutiert wurden: Die Rolle der zytogenetischen Klassifikation, die Effekte der Zugabe von Zyklophosphamid in der Rezidivtherapie und die Frage der Definition von MRD-Negativität.

Aktualisiert am: 20.11.2018 14:52