Antitumoraler und teratogener Mechanismus von IMiDs aufgedeckt

Neuer Wirkmechanismus von IMiDs entdeckt - DGHO 2016
Der molekulare Mechanismus, der für die Anti-Tumoreffekte und für die bekannte Teratogenität der Immunmodulatoren (IMiDs) verantwortlich ist, war nur teilweise verstanden. Eine deutsche Studie konnte nun eine Destabilisierung der onkogenen Proteine CD147 und MCT1 als grundlegenden Mechanismus nachweisen. Fachberatung: Prof. Hartmut Goldschmidt (Heidelberg)

Aktualisiert am: 28.07.2017 16:25